CLUBNACHRICHTEN

Fiesch 2016

21/08/2016 Clubausflüge Dominik

Als Günthi, Röbi, Donat und ich am Freitag Morgen um 6 im Zug Richtung Chur sassen sah das Wetter noch nicht so gut aus. Weil in Andermatt schon früher Aufhellungen prognostiziert waren haben wir den Weg über die Surselva gewählt. Aufhellungen auf dem Weg gab es nicht, so sind wir direkt weitergefahren nach Fiesch, wo es bald schon perfekt sonnig war. Der erste Flug im Wallis wurde  wegen der tiefen Basis dann auch nur eine Lokalrunde zum einfliegen für den Samstag.

Am Samstag sind dann noch Urs, Ueli und Peter H. von unserem Club dazugestossen, nebst Vaduznern und hunderten anderen Piloten..alle wollten die berühmte Walliser Thermik geniessen. Am Anfang ging es sehr zäh, viele Piloten in den Startplatzschläuchen haben ein konzentriertes Fliegen erfordert. Als es dann gut lupfte ging es bald Richtung Grimsel, und wieder zurück, manche haben noch verlängert Richtung Brig oder noch weiter.

Für den Sonntag waren die Thermikprognosen besser. Das war auch so, nur am Anfang war es wieder sehr zäh. Meine Devise war immer hoch fliegen, es soll ja über die Pässe zurück ins Rheintal gehen. Mit dieser Taktik haben ich es dann auch bis Bonaduz geschafft, wo auch Ueli landete. Ich hatte aber auch ein paar Baustellen, man sieht es auch im Doarama Video. Urs kam nach Ilanz, Donat musste in Andermatt runter und Peter flog bis nach Grabs, super gmacht!

Günti ist noch 2 Tage länger geblieben und hat noch mehr schöne Flüge gehabt. Alles in allem ein super Wochenende, merci Günti fürs organisieren. Hier könnt ihr die Flüge, die von uns auf dem XC Server sind anschauen in einer Animation:

Doarama

Hier die Flüge der HFW und Vaduzner.

Clubwertung HFW

Clubwertung Vaduz

Alle hatten Spass an diesem Wochenende, das Wallis hat sich von seiner sonnigen Seite gezeigt. Es ist wirklich sehr eindrücklich, durch diese Hochalpine Landschaft zu fliegen. Wallis, wir kommen wieder!!

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar